Slider Slider_2 Slider_3 Slider_4 Slider_5 Slider_6 Slider_7 Slider_8

Kontakt

Marschenbahn - Draisinen GbR

Bahnhofstrasse 26
25693 St. Michaelisdonn

Tel. 0 48 53 - 80 73 05
(Büro St. Michaelisdonn)
oder
0 48 51 - 95 76 86
(Büro Marne)

E-Mail: info@marschenbahn-draisine.de

 

Notfall – Telefonnummern:

Station St. Michaelisdonn:
0 48 53 - 88 16 16

Station Marne:
0 48 51 - 95 43 83

Unterwegs auf historischen Gleisen durch das schöne Dithmarscher Land

 

Herzlich Willkommen in der Urlaubs und Erlebnisregion "Südermarsch" zwischen Elbmündung, Nord-Ostsee-Kanal und Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
 
Von Mai bis Oktober können Eisenbahninteressierte und Draisinenfreunde ca. neun Kilometer der alten Marschbahnstrecke zwischen Marne und St. Michaelisdonn mit einer Fahrraddraisine erleben.Foto Startseite 

Von den Endpunkten in Marne und St. Michaelisdonn aus können Sie die abwechslungsreichen Naturlandschaften der Marsch und der Geest auch mit Fahrrädern genießen, die dort für Sie bereitstehen.
   
Auf ausgedehnten Radtouren gelangen Sie zum Beispiel nach Burg ins Waldmuseum, zu den Schleusenanlagen in Brunsbüttel, nach Hopen zum Flugplatz und nach Friedrichskoog zur Seehundstation.
 
Spaziergänge auf den Seedeichen, Wattwanderungen oder die pure Erholung im Staatsforst Christianslust und am Geesthang sind genauso reizvoll wie Badeausflüge zur Nordsee, zu den Freibädern von Burg und St. Michaelisdonn und dem Hallenbad in Marne.
 
Sie sind eingeladen, die regional typische Küche in Cafés und Restaurants kennen zu lernen. Interessante Museen und Ausstellungen bieten Informationen zu Natur und Geschichte.
 
Gerne stellen wir Ihnen ein Programm nach Ihren Wünschen zusammen und organisieren den Ablauf eines für Sie erlebnisreichen Tages. Melden Sie sich einfach bei uns !

Unsere Draisinenbahnhöfe Marne und St. Michaelisdonn